iStock_000027825859XLarge

Du bist auf der Suche nach aufregenden Neuigkeiten für Dein Liebesleben? Irgendwas, das Du noch nie gemacht hast? Nach ganz neuen Lust-Sensationen für Dich und Deinen Lover? Dann setze jetzt ganz neue Impulse mit prickelnder Elektro-Stimulation. Im ersten Moment mag der Gedanke an Stromschläge beim Liebesspiel vielleicht etwas einschüchternd sein, aber wir können Dir garantieren, dass die sanften Wellen ein aufregendes und gleichzeitig absolut sicheres Abenteuer sind, wenn Ihr den Anleitungen korrekt folgt.

 

Der Ursprung von E-Stimulation als Sexspielzeug:Mystim_EstimVibe_ElectricEric_on-364x546

Mystim – eine Marke für elektronisches Sexspielzeug – machte
Elektro-Sexspielzeug Mitte 2000 salonfähig, als es die ersten E-Stim-kompatiblen Produkte auf den Markt bringt. Ursprünglich entwickelte Mystim elektronische Stimulations-Apparate für medizinische Zwecke (beispielsweise zur Physiotherapie). Allerdings wurde sehr schnell klar, dass die Geräte mehr konnten, als nur therapeutische Bedürfnisse zu befriedigen. Aus dieser Erkenntnis entwickelte das Unternehmen seine ersten Toys zur erotischen Elektrostimulation. Seitdem ist Mystim eine der führenden Marken für Elektrosex-Innovationen. Natürlich sind seitdem auch viele andere Marken auf den Zug aufgesprungen, so dass Du mittlerweile eine große Auswahl an E-Stimulations-Toys hast – von Analplug bis Vibrator ist alles dabei!

 

Mehr Volt für Dein Liebesleben – mit E-Stim:

  • Versuch mal was Neues: Wir garantieren Dir, dass Love Toys mit elektronischen Impulsen Dein Liebesleben unter Strom setzen werden. Die Spannung auf das Unerwartete, auf das, was da kommen mag, ist unglaublich aufregend. Lass Dich überraschen von den sinnlichen Sensationen, die Elektro-Sex Dir bieten wird. Wir sind uns sicher, dass die impulsive Stimulation Deine Hot Spots auf ganz neue Weise elektrisiert.
  • Keine Sorge, es ist absolut sicher: Klar, mit Strom verbinden wir auch immer gewisse Risiken. Aber mach Dir keine Sorgen. Im Zusammenhang mit Deinem Love Toy ist der Strom absolut ungefährlich. Die Spannung in Deinem Elektro-Sexspielzeug beträgt maximal 40 Volt – das ist sehr niedrig und absolut sicher. Zum Vergleich – ein Teaser (eine Waffe für Elektroschocks) hat eine Spannung von 10.000 Volt. Ein kleiner Schock mit 40 Volt sollte also wirklich kein großes Problem sein.
  • Dein Trainer für den Beckenboden: Elektrostimulation ist Dein Personal Trainer der Zukunft! Die kurzen, elektronischen Impulse fahren durch Deine erogenen Zonen und lösen, eine Kontraktion Deiner Muskulatur aus. Das stärkt automatisch auch Deine wichtige Beckenbodenmuskulatur. Ein gut trainierter Beckenboden bedeutet auch gleichzeitig einen stärkeren und intensiveren Orgasmus. Ein Training mit E-Stimulation kann also einen großen Effekt haben.
  • Perfekte Tools und Toys für BDSM: Elektrostimulation ist ein Must Try für BDSM-Liebhaber! So könnt Ihr mit Macht und Unterwerfung spielen, einander schocken und mit den verschiedenen Intensitäten von Lust-Impulsen experimentieren. Genießt den Anblick, wenn Euer Lover sich vor Lust windet. Wer BDSM-Play mag, wird E-Stimulation garantiert lieben. Next Level BDSM!

 

Immer langsam –Elektro-Sex für Anfänger:55875-00-a-PBI-364x546

Du bist neugierig geworden und weißt nicht, wo Du anfangen sollst? Als erstes solltest Du wissen, welche Deiner erogenen Zonen Du verwöhnen willst. Du bekommst Elektro-Sex Toys für Deine vaginalen und analen Love Spots, aber auch für die gezielte Stimulation Deiner Brustwarzen. Zum Beispiel die
Nippelklemmen “Shock Therapy” aus Pipedreams Fetish Fantasy Series.
Die Nippelklemmen sind eine gute Wahl, um Dich erstmal langsam an die elektronischen Impulse zu gewöhnen. Hast Du erstmal Gefallen daran gefunden, weißt Du bei einem stärkeren Toy auch gleich, worauf Du Dich freuen kannst. Damit nichts schiefgeht und Du immer sicher bist, lies die Gebrauchsanweisung Deiner Sexspielzeuge gründlich und halte Dich an die Angaben des Herstellers. Wir empfehlen Dir auch, jedes Toy auf der geringsten Intensität zu starten, und Dich nur langsam zu steigern.
Dass Elektrosex schmerzhaft sei, ist übrigens nur ein Gerücht. Die niedrigsten Stufen ähneln auf der Haut viel eher einem Kitzeln. Auf der höchsten Stufe können die Impulse Dich vielleicht ein bisschen erschrecken … aber auch das kann einen sehr lustvollen Effekt haben.

 

Hinweis: Wenn Du eine Spirale oder einen Herzschrittmacher verwendest, solltest Du nur in Absprache mit Deinem Arzt mit Elektro-Toys spielen. Die elektronischen Impulse der Toys könnten Deinen Geräten eventuell schaden.

Entdecke alle Toys und Tools für E-Stimulation online und belebe Dein Liebesleben mit sinnlichem Prickeln!

Your comment

Vor der Veröffentlichung wird Ihr Kommentar geprüft. Wir behalten uns vor, beleidigende Kommentare oder Werbung nicht zu veröffentlichen. Lesen Sie vorab bitte unser Datenschutzerklärung.